Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Winterführungen und Winteröffnung 2015

Um die lange Winterpause mit eingeschränkten Öffnungszeiten zu überbrücken, bieten die Botanischen Gärten der Universität Bonn auch in diesem Jahr wieder neue Winteröffnungen und Winterführungen an: 2015 ist der Botanische Garten am Poppelsdorfer Schloss an zwei Sonntagen (22. Februar und 22. März 2015) von 10 – 16 Uhr geöffnet.

Nutzen Sie die kalte Jahreszeit zu einem Besuch in unseren tropischen Gewächshäusern. Auch im Winter blühen dort viele Pflanzen.
Von 14:30 Uhr – 16:00 Uhr findet jeweils eine Führung statt.

Eine Anmeldung zur Führung ist nicht notwendig. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr der Haupteingang der Botanischen Gärten, Meckenheimer Allee 171.

Der Eintritt in den Botanischen Garten am Poppelsdorfer Schloss beträgt 3 Euro, ermäßigt 1 Euro. Die Führung kostet zusätzlich 4,50 Euro, ermäßigt 3 Euro. Freundeskreismitglieder nehmen kostenlos teil.


Entdeckermappe

Junge Pflanzenforscher ab 10 Jahren können für ihren Besuch in den Botanischen Gärten eine Entdeckermappe mitnehmen. Die zehn Arbeitsblätter wurden von Studierenden der Fachdidaktik Biologie erarbeitet. Die Mappe ist bei der  Gartenverwaltung erhältlich.


Wintergast in den Botanischen Gärten


Wacholderdrossel auf Amur-Korkbaum (Phellodendron amurense)


Wintergastspiel

Der Winter hat ein kurzes Gastspiel gegeben und den Botanischen Garten für einen Tag verzaubert. Am Eingang blühen unsere Frühblüher schon seit Wochen und präsentierten sich mit Schneehauben. Der Schnee macht diesen Sträuchern überhaupt nichts aus.



Seminar: Bestimmen von Blütenpflanzen

Bestimmen ist eine der wichtigsten Aufgaben für Biologen. Was man nicht kennt, kann man nicht schützen. Bei Pflanzenfreunden kommt häufig die Frage auf, wie man das richtig macht. Aus diesem Grunde bietet der Freundeskreis der Botanischen Gärten einen Bestimmungskurs an, der sich vor allem an Laien wendet. Als Spezialisten konnte der Diplom-Biologe Peter Tautz gewonnen werden, der nicht nur die Pflanzen hervorragend kennt, sondern auch die Merkmale, an denen man sie erkennt, sehr gut vermitteln kann. Die Teilnehmer/innen lernen das Bestimmen mit Hilfe gängiger Bestimmungsbücher.

Am 25.3.2015 findet von 18 – 20 Uhr eine Einführungsveranstaltung statt. Weitere neun Kurstage folgen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt, eine Anmeldung ist erforderlich. Der Kostenbeitrag beträgt 90 Euro. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Freundeskreis der Botanischen Gärten Bonn auf.


Öffnungszeiten

Sommerhalbjahr ( 01.04. - 31.10.)

Täglich außer samstags von 10 – 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr.
Öffnungszeiten der Gewächshäuser:
Montag - Freitag 10 - 12 und 14 - 16 Uhr
Sonn- und Feiertage 10 - 17.30 Uhr
Eintritt: An Sonn- und Feiertagen Eintritt 3 Euro, ermäßigt 1 Euro

Der Nutzpflanzengarten am Katzenburgweg hat die gleichen Öffnungszeiten. Dort befinden sich keine Schaugewächshäuser.

Winterhalbjahr (01.11. - 31.03.)

Vom 1. November bis zum 31. März gelten die Winteröffnungszeiten: An Wochenenden und Feiertagen sind die Gärten geschlossen, während der Woche montags bis freitags von 10 - 16 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten der Gewächshäuser:
Montag - Freitag 10 - 12 und 14 - 16 Uhr

An den Weihnachtstagen und Neujahr sind die Botanischen Gärten geschlossen.