Universität Bonn

Botanische Gärten

Achtung: Zurzeit sind die Botanischen Gärten leider geschlossen.

Grund ist die aktuelle Corona-Schutzverordnung. Mehr Informationen finden Sie in unseren aktuellen Nachrichten.
Bereits gebuchte Führungen2 können weiterhin stattfinden.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Anfahrt

Der Schlossgarten liegt in der Meckenheimer Allee 171, 53115 Bonn, in direkter Nachbarschaft zum Nutzpflanzengarten im Katzenburgweg 3. Die Bonner Botanischen Gärten liegen sehr zentral und sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Außer an Sonn- und Feiertagen brauchen Sie für Ihren Gartenbesuch nichts zu zahlen.

Öffnungszeiten Winter (1. November bis 31. März)

Achtung: Zurzeit sind die Botanischen Gärten wegen Corona geschlossen!

  • Montag bis Freitag
    10.00 – 16.00 Uhr

  • an Wochenenden und Feiertagen
    geschlossen

  • Gewächshäuser:
    Dienstag, Donnerstag und Freitag 12.00 – 15.45 Uhr
    Zutritt nur mit 2G-Nachweis und mit Maske.

Öffnungszeiten Sommer (1. April bis 31. Oktober)

  • Sonntag bis Freitag
    10.00 – 18.00 Uhr

  • Donnerstag (außer an Feiertagen)
    10.00 – 20.00 Uhr

  • Samstag geschlossen

    Die Gewächshäuser sind von 10.00 – 17.30 Uhr geöffnet.

    Eintrittspreise

    Die nachfolgenden Eintrittspreise gelten nur an Sonn- und Feiertagen im Sommer. An allen anderen Tagen ist der Eintritt frei.

    • 3 Euro
    • Ermäßigt: 1 Euro (Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Seniorinnen und Senioren ab 65, Schwerbehinderte)
    • Frei: Kinder bis 12 Jahre, Freundeskreismitglieder und Mitglieder der Alexander-Koenig-Gesellschaft

    So finden Sie uns

    Der Botanische Garten am Poppelsdorfer Schloss ist über die Poppelsdorfer Allee vom Hauptbahnhof Bonn in etwa 15 Gehminuten zu erreichen. Der Haupteingang befindet sich auf dem Schlossvorplatz, Meckenheimer Allee 169. Wochentags können Sie auch den Seiteneingang an der Meckenheimer Allee 171 benutzen.

    Um zum Nutzpflanzengarten am Katzenburgweg 3 zu kommen, überqueren Sie vom Ausgang des Schlossgartens die Meckenheimer Allee, halten sich links und biegen in den Katzenburgweg ein. Der Eingang befindet sich auf der linken Straßenseite.

    Beide Gärten sind mit den Buslinien 601, 602, 603 vom Busbahnhof (vor dem Hauptbahnhof) sowie mit der Buslinie 631 zu erreichen. Sie können an den Haltestellen "Botanischer Garten" oder "Beringstraße" aussteigen.

    Auch mit dem Auto sind die Botanischen Gärten gut zu erreichen. Allerdings gibt es wenig Parkmöglichkeiten in den umliegenden Straßen. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Weitere Infos

    Fahrräder und andere Fahrzeuge wie Roller, Scater, Kettcars u. ä. dürfen nicht in die Gärten mitgenommen werden.  
    Vor dem Haupteingang und direkt hinter dem Nebeneingang an der Meckenheimer Allee befinden sich Fahrradständer.
    Leider können die Botanischen Gärten keine Haftung für die dort abgestellten Räder übernehmen.

     

    Im Haupteingang finden Sie links eine behindertengerechte Toilette. Weitere Toiletten befinden sich links und rechts neben dem Eingang zu den Gewächshäusern.
    Hunde und andere Tiere müssen Sie leider zu Hause lassen.
    Bitte füttern Sie keine Tiere in den Gärten, auch keine Fische oder Vögel.
    Am Haupteingang und am Nebeneingang können Sie mit dem PKW zum Ein- und Aussteigen anhalten. Bedauerlicherweise gibt es keinen Behindertenparkplatz. Die Wege in den Gärten sind rollstuhlgängig. Die Gewächshäuser sind leider nicht barrierefrei zugänglich.
    Sie können gerne Fotos von den wunderschönen Motiven in den Botanischen Gärten machen. Wenn Sie allerdings für gewerbliche oder publizistische Zwecke fotografieren oder filmen wollen, wenden Sie sich bitte an das Gartensekretariat.
    1.  Die Botanischen Gärten sind eine zentrale Einrichtung der Forschung und Lehre der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn. Das Betreten der Botanischen Gärten erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Besucher erkennt mit Betreten der Botanischen Gärten diese Gartenordnung als verbindlich an und verpflichtet sich, den Anweisungen des Gartenpersonals Folge zu leisten.

    2. Tiere (zum Beispiel Hunde) oder Fahrzeuge (zum Beispiel Fahrräder, Roller, Inline-Skater, Kettcars) dürfen nicht mitgeführt werden. Für am Eingang abgestellte Fahrräder wird keine Haftung übernommen.

    3. Untersagt ist:
      –  jedes Beschädigen oder Einsammeln von Pflanzen, Früchten, Samen und Tieren
      –  das Betreten von Beeten, gesperrten Wegen und Eisflächen
      –  sportliche Betätigung, wie Joggen oder Ähnliches
      –  jede Beschädigung und Verunreinigung der Anlage (insbesondere der Schilder)

      –  das Füttern der Tiere (Fische, Enten, Schildkröten).

    4. Auf den Rasenflächen, Stegen und so weiter ist Sitzen, Liegen oder Lagern verboten.

    5. Kinder unter 12 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung Erwachsener.

      Klassen müssen unter Aufsicht des Leiters in Gruppen zusammenbleiben.

    6. Rauchen ist in den Gewächshäusern nicht gestattet.

    7. Das Fotografieren für gewerbliche und/oder publizistische Zwecke ist nur mit Genehmigung der Gartenverwaltung gestattet.

    8. Nach Läuten der Glocke sind die Gärten unverzüglich zu verlassen.

    Botanische Gärten der Universität Bonn

    Sekretariat / Verwaltung  8.00 - 14.00 Uhr

    Kontakt

    Tel. +49 228 / 73-55 23

    Fax +49 228 / 73-90 58

    botgart@uni-bonn.de

    Adresse

    Meckenheimer Allee 171
    53115 Bonn

    Wird geladen