Universität Bonn

Botanische Gärten

29. Oktober 2021

Geänderte Öffnungszeiten Ab 1. November: Winter-Öffnungszeiten

In Kürze werden die Uhren wieder auf die Winterzeit umgestellt - auch in den Botanischen Gärten der Universität Bonn. Ab Montag, den 1. November 2021, gelten dann wieder bis Ende März 2022 die üblichen Winteröffnungszeiten.

Herbst im Schlossgarten
Herbst im Schlossgarten © C. Löhne / Universität Bonn
Alle Bilder in Originalgröße herunterladen Der Abdruck im Zusammenhang mit der Nachricht ist kostenlos, dabei ist der angegebene Bildautor zu nennen.

Ab kommenden Montag, den 1. November 2021, bis Ende März 2022 gelten in den Botanischen Gärten der Universität Bonn wieder die üblichen Winteröffnungszeiten:

Geöffnet ist montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr.

An allen Wochenenden und Feiertagen im Winterhalbjahr bleiben die Gärten geschlossen. Auch am Montag, dem 1. November (Allerheiligen), sind die Gärten also geschlossen.

Am kommenden Sonntag, 31. Oktober, besteht also die letzte Chance auf einen Sonntagsspaziergang in den Botanischen Gärten der Universität Bonn, die sich derzeit in den schönsten Herbstfarben präsentieren.

Bitte beachten Sie:

  • Für die Gewächshäuser gelten aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkte Öffnungszeiten: Sie sind ab November nur dienstags und donnerstags von 12 bis 15:45 Uhr geöffnet.
  • Der Zutritt zu den Gewächshäusern ist nur mit 3G-Nachweis möglich (geimpft, genesen, getestet) -- [Aktualisierung: ab dem 25.11. nur noch mit 2G-Nachweis (geimpft, genesen)]. Außerdem gilt drinnen Maskenpflicht.
Wird geladen