Universität Bonn

Botanische Gärten

Unsere Ziele

Der Freundeskreis will Menschen an den Zielen und Aufgaben der Botanischen Gärten mitwirken lassen. Dies geschieht durch finanzielle Unterstützung, aber auch durch vielfältiges aktives Tun.

Unter dieses Leitbild hat der am 12. Oktober 1989 gegründete Freundeskreis Botanische Gärten der Universität Bonn e.V. sein Wirken gestellt.

Die Notwendigkeit, einen Freundeskreis aus der Taufe zu heben, begründete Gründungspräsident Brandis laut Gründungsprotoll auch mit der „Entlastung des schmalen Etats des Botanischen Gartens Bonn“. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Viele Vorhaben der Botanischen Gärten hat der Freundeskreis gefördert und manche auch erst möglich gemacht.

Die Grüne Schule des Freundeskreises bietet Führungen22 für Schulen, Kindergärten, Vereine ganz nach deren Vorstellungen an,  um Jung und Alt für die Pflanzenwelt zu begeistern. 

Zusammen mit den Botanischen Gärten offeriert der Freundeskreis  jährlich ein großes und attraktives Veranstaltungsprogramm.

Wildblumenwiese_im_Nutzpflanzengarten_C.Löhne.jpg
Wildblumenwiese im Nutzpflanzengarten © C. Löhne / Universität Bonn

Freundeskreis Botanische Gärten der Universität Bonn e. V.

Kontakt

Tel. +49 228 / 73-47 21

Fax +49 228 / 73-90 58

botgart-freunde@uni-bonn.de

Adresse

Meckenheimer Allee 171
53115 Bonn

Grüne Schule

Kontakt

Tel. +49 228 / 73-47 22

gruene.schule@uni-bonn.de

Wird geladen