Universität Bonn

Botanische Gärten

Dinosaurierwald

Die Dinosaurier haben vor ca. 245 bis 65 Millionen Jahren gelebt und sind längst ausgestorben. Pflanzen aus dieser Epoche gibt es aber immer noch. Im Dinosaurierwald finden sich Mammutbäume, Araukarien, Farne, Ilex und viele andere Pflanzen aus dieser Zeit.

Pangäa, der Urkontinent

Als die ersten Dinosaurier lebten, sah unsere Erde noch ganz anders aus. Vor 230 Millionen Jahren, waren alle Erdteile miteinander verbunden und bildeten ein großes Landgebiet, den Kontinent Pangäa.

An Küsten und Flüssen wuchsen Schachtelhalme, Farne, Ginkgogewächse und Nadelbäume, wie die Araukarien. Farne wurden bis zu 30 Meter hoch. 

In der Zeit vor 145  – 102 Millionen Jahren brach Pangäa immer mehr auseinander. Die Erdteile bildeten sich. Es wurde feuchter. Erste Wälder mit Küsten- und Riesen-Mammutbäumen entstanden. Blütenpflanzen und breitblättrige Laubbäume wie Magnolien und Platanen entwickelten sich.

Die Zeit danach war wahrscheinlich eine der wärmsten Perioden der Erdgeschichte. Der ansteigende Meeresspiegel überflutete große Landmassen. Die Wälder dehnten sich aus. Aus ihnen entstanden Erdöl und Erdgas. Dann – vor 65 Millionen Jahren – stieß ein gewaltiger Meteorit mit der Erde zusammen und löschte die Dinosaurier und viele andere Arten aus. 

Araucaria_araucana_24456_W.Lobin.jpg
Zapfen der Chilenischen Aurakarie (Araucaria araucana) © W. Lobin / Universität Bonn
Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
Wollemie (Wollemia nobilis) © W. Lobin / Universität Bonn

Ein lebendes Fossil

Erst 1994 entdeckten Wissenschaftler in Australien westlich von Sydney einige Exemplare der Wollemi-Kiefer Wollemia nobilis . Der Baum war bisher nur als Fossilienfund bekannt. Er galt als ebeno ausgestorben wie seine Zeitgenossen, die Dinosaurier.

Heute gilt er als "lebendes Fossil". So werden biologische Arten genannt, die ihren Bauplan seit Hunderten von Jahrmillionen kaum  verändert haben.

Die Wollemie wird bis zu 40 Meter hoch.

Wird geladen