Universität Bonn

Botanische Gärten

Gartenreise nach England

Aktueller Hinweis:

Es sind bereits zahlreiche Anmeldungen eingegangen. Die Reise ist ausgebucht.

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Oxford-Bonn lädt der Freundeskreis zu einer exklusiven Reise nach England ein. Geplant sind unter anderem der Besuch des Botanischen Gartens Oxford und der Hampton Court Palace Flower Show.

Seit 1947 ist der Stadtbezirk Bonn – früher Stadt Bonn – mit der englischen Universitätsstadt Oxford verbunden. Damit ist die Städtepartnerschaft älter als die Europäische Union, und diese Partnerschaft hat auch über den Brexit hinaus Bestand. Der Botanische Garten der Universität Oxford und die Botanischen Gärten der Universität Bonn haben im Juni 2012 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, in der eine vielschichtige Zusammenarbeit zwischen den beiden Gärten vereinbart wurde.

Das 75-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft ist also ein guter Anlass für einen Besuch. Der Freundeskreis der Botanischen Gärten lädt daher seine Mitglieder zu dieser exklusiven und kompetent geführten Reise vom 2. bis 6. Juli 2022 ein.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldefrist ist der 30. April 2022.

Oxford-Bot.Garten2
© M. Radscheit / Universität Bonn

Downloads

Detaillierte Informationen zu Ablauf, Anmeldung und Kosten finden Sie in der verlinkten Broschüre.

Wird geladen