Universität Bonn

Botanische Gärten

Führung zur Ausstellung NEUE WILDE

Pflanzen können heute viel schneller und weiter reisen, als es ihre Ausbreitungsmechanismen zulassen. Mit Hilfe des Menschen uns seiner Transportmittel überwinden Pflanzen spielend natürliche Barrieren. Viele der eingebrachten Arten können sich in der neuen Heimat dauerhaft ansiedeln, diese bereichern oder heimische Arten verdrängen. Die Führung zur Ausstellung "Neue Wilde - Globalisierung in der Pflanzenwelt" befasst sich mit den Reisewegen und Eigenschaften neuer Arten und mit den Risiken und Chancen, die diese mit sich bringen. // Die Ausstellung ist vom 17.8. bis 3.10.2022 in den Botanischen Gärten der Universität Bonn zu sehen.
Zeit
Donnerstag, 08.09.2022 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Themengebiet
Globalisierung in der Pflanzenwelt
Zielgruppen

Öffentlich

Ort
Treffpunkt: Haupteingang der Botanischen Gärten (Meckenheimer Allee 169)
Eintrittspreis
5 Euro, 4 Euro ermäßigt (inkl. Freundeskreismitglieder)
Reservierung
Nein
Veranstalter
Grüne Schule der Botanischen Gärten
Kontakt

Lisabeth Hoff, Dr. Karin Ladenburger

gruene.schule@uni-bonn.de

+49 228 73 4722

Wird geladen