Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Vorträge

Mit Röntgentomographie der Blütenvielfalt auf der Spur

Prof. Dr. Jürg Schönenberger, Wien

Klassische Studien zur Morphologie und Anatomie der Pflanzen stützten sich in erster Linie auf verschieden Dünnschnitttechniken, um das Innere von Pflanzenorganen abzubilden. In den letzten Jahren wurden verschiedene neuere bildgebende Verfahren entwickelt. In unseren Labors an der Universität Wien arbeiten wir mit Röntgen-Computertomographie, die es uns erlaubt, pflanzliche Proben zu untersuchen, ohne diese dabei zerstören zu müssen. Wir beschäftigen uns insbesondere damit, die Auflösung von tomographischen Aufnahmen von Pflanzenobjekten zu verbessern. Zusätzlich arbeiten wir auch an Verfahren, um 3-dimensionale tomographischen Daten zu analysieren. Mit Hilfe solcher 3D-Analysen lässt sich beispielsweise die Passform einer Blüte und ihrer Bestäuber im Detail untersuchen. Dank ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten hat die Röntgen-Computertomographie, zusammen mit anderen modernen Bildgebungsverfahren, zu einer Erneuerung der klassischen Pflanzenmorphologie geführt.


Termin: Donnerstag, 19.04.2018
Ort:
Hörsaal Botanik, Nussallee 4
Zeit: 19:00 Uhr
Referent: Prof. Dr. Jürg Schönenbergerm Wien
Eintritt: 3 Euro, ermäßigt 1 Euro. Freundeskreismitglieder haben freien Eintritt.