Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Sammlungen

Pflanze des Monats Februar 2020

Australischer Blauregen

Australischer Blauregen
Australischer Blauregen (Hardenbergia comptoniana)
Bild: C. Löhne / Uni Bonn

Diese wunderschöne Kletterpflanze ist im Südwesten Australiens heimisch, wo sie vor allem entlang der Küste in Sanddünen und Klippen wächst. Die charakteristischen Schmetterlingsblüten fallen durch ihre kräftig violette Farbe und die kontrastierenden hellgrünen Augenflecken auf.

Da sie in den Wintermonaten reichlich blüht, ist sie als Zierpflanze sehr beliebt. In Regionen mit mildem Klima wird sie gern zum Begrünen von Zäunen und Mauern angepflanzt. Sie ist allerdings nicht frostresistent und muss daher bei uns drinnen überwintern.

Übrigens: Noch bevor die Pflanze der Wissenschaft bekannt war, wurde sie wegen ihrer Attraktivität bereits aus Australien nach England als Zierpflanze eingeführt. Der Botaniker Henry Charles Andrews entdeckte sie 1810 im Wintergarten von Maria Compton, der Lady von Northampton, und beschrieb die Pflanze erstmals wissenschaftlich. Der Pflanzenname erinnert an die Lady von Northampton.

Dr. Cornelia Löhne


Übersichten