Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Sammlungen

Pflanze des Monats Februar 2016

Lorbeerschneeball

Lorbeerschneeball
Blütenstand des Lorbeerschneeballes (Viburnum tinus)
Foto: W. Lobin

Der Lorbeerschneeball ist auch unter dem Namen Immergrüner- oder Mittelmeer-Schneeball bekannt. Der mittelgroße, bis 4 m hoch werdende Strauch oder kleine Baum ist im ganzen Mittelmeergebiet verbreitet und stellenweise häufig. Er ist in Deutschland nur in milden Klimaten, wie im Rheinland, winterhart und wird daher bei uns gerne angepflanzt. Er hat schöne immergrüne, ledrige Blätter und blüht bereits am Ende des Winters. Die Blüten sind in der Knospe zunächst blassrosa und färben sich beim Erblühen in weiß um. Sie verströmen einen leichten, angenehmen Duft.

Die dunkelblauen, fast schwarzen Beeren, die Blätter und die Rinde sind für den Menschen giftig.

Im Nutzpflanzengarten am Katzenburgweg blüht ein schönes Exemplar.

Winteröffnungszeiten (1. November bis 31. März):
Montag - Freitag 10 - 16 Uhr

Dr. Wolfram Lobin


Übersichten