Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Sammlungen

Pflanze des Monats Mai 2014

Großblütiger Frauenschuh

Großblütiger Frauenschuh
Der Großblütige Frauenschuh (Cypripedium macranthos).
Foto: W. Lobin

Der Großblütige Frauenschuh (Cypripedium macranthos) ist die nächste Verwandte unserer heimischen Frauenschuh-Orchidee (C. calceolus). Er kommt von Ost-Europa über Sibirien und dem Fernen Osten bis nach Japan vor. Er besiedelt Wiesen, Flussufer und lichte Wälder an feuchteren Standorten. Gerne wächst er in lichtem Schatten. Die Blütenblätter des Großblütigen Frauenschuhs sind in der Regel purpurn gefärbt.

Die Gattung Cypripedium umfasst ca. 50 Arten, die alle in der nördlichen Hemisphäre verbreitet sind. Ein Schwerpunkt mit vielen Arten ist China. Die Blüten aller Arten sind sehr ähnlich aufgebaut, die äußeren Perigonblätter sind schmal und meist bunt gefärbt. Das obere der inneren Perigonblätter ist groß und zu einer bauchigen schuhähnlichen Struktur (Labellum) umgewandelt und oftmals anders als die äußeren Blätter gefärbt. Bei Orchideen sind die Blütenblätter verdreht, wobei die unteren nach oben zeigen.

Dieser Schuh bildet eine Kesselfalle, Insekten, die oftmals von Blütendüften angelockt werden, fallen durch das Loch in den Kessel. Die Wände des Kessels sind so glatt und mit Öl überzogen, dass die gefangenen Insekten an ihnen nicht empor klettern können. Der einzige Weg nach draußen führt über den Geschlechtsapparat, der im hinteren Teil der Blüten angeordnet ist. Oberhalb von ihm liegen einige lichtdurchlässige Flecken, die den Tieren den Weg zeigen. Über eine Haartreppe gelangen sie nach erfolgreicher Bestäubung ins Freie.

Sommer-Öffnungszeiten: täglich außer samstags 10 – 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr.
Schaugewächshäuser Montag – Freitag von 10 – 12 und von 14 – 16 Uhr.
Eintritt an Sonn- und Feiertagen 3 €, ermäßigt 1 €
An Samstagen sind die Botanischen Gärten immer geschlossen

Dr. Wolfram Lobin


Übersichten