Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Sammlungen

Pflanze des Monats Oktober 2013

Mussaenda erythrophylla

Mussaenda erythrophylla
Sehr auffällig sind die rosafarbenen Hochblätter bei Mussaenda erythrophylla. Die eigentlichen Blüten sind dunkelgelb gefärbt.
Foto: W. Lobin

Mussaenda erythrophylla stammt aus West-Afrika und wächst strauchförmig. Die Gattung Mussaenda gehört zur Familie der Rötegewächse (Rubiaceae), deren bekannteste Vertreter sind der Kaffee-Strauch (Coffea) und bei uns der Waldmeister (Galium odoratum). Die Gattung umfasst über 190 Arten, die in den Subtropen und Tropen der alten Welt, also Afrika und Asien, vorkommen.

Die Arten der Gattung Mussaenda haben eines gemeinsam, farbige Hochblätter unterstützen die optische Wirkung der relativ kleinen Blüten. Bei M. erytrophylla können diese Hochblätter von Rot über Rosa bis Weiß farblich sehr variieren. Mit ihrer Hilfe werden die Bestäuber angelockt.

Ein Exemplar steht im Victoriahaus im Botanischen Garten am Poppelsdorfer Schloss.

Noch im Oktober:
Sommer-Öffnungszeiten: täglich außer samstags 10 – 18 Uhr.
An Donnerstagen ist das Freiland bis 20 Uhr geöffnet.
Schaugewächshäuser montags – freitags von 10 – 12 und von 14 – 16 Uhr.
Sonn- und feiertags von 10 – 18 Uhr.

Dr. Wolfram Lobin


Übersichten