Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Sammlungen

Pflanze des Monats April 2013

Schneeflockenbaum

Schneeflockenbaum
Blütenstand des Schneeflockenbaums
(Travesia palmata)
Foto: W. Lobin

Der Schneeflockenbaum (Travesia palmata) gehört zu den Araliaceae, einer überwiegend tropisch - subtropisch verbreiteten Pflanzenfamilie. In unserer heimischen Flora kommt allerdings eine Art vor, die jeder kennt: der Efeu (Hedera helix).

Der Schneeflockenbaum stammt aus Süd-Asien und China und ist besonders häufig in Indien. Er ist ein kleiner Baum, der bis 8 m hoch werden kann, gelblich blüht, wobei die Blüten sehr klein sind und in dichten Blütenständen stehen. Das Bemerkenswerte an diesem kleinen Baum sind die sehr exotisch geformten Blätter. Sie sind handförmig geteilt, was bei Pflanzen nicht so häufig vorkommt.

Der Schneeflockenbaum steht im Regenwaldhaus im Botanischen Garten am Poppelsdorfer Schloss.

Dr. Wolfram Lobin


Übersichten